Evangelisches Dekanat Odenwald

Willkommen!

 

"Rückenwind"

"Rückenwind" - unter diesem Motto steht der 35. Dekanatskirchentag am 15. September 2019 im Kloster Höchst. Es ist zugleich ein kleines Jubiläum, das da nebenbei begangen wird: Vor fünfzig Jahren fand im damaligen Dekanat Erbach der erste Dekanatskirchentag statt - damals noch eine Neuerung auch in der gesamten Landeskirche. Natürlich spielt Rückschau auch eine Rolle an diesem Tag. Aber dabei soll es nicht bleiben. Rückenwind kommt zwar von hinten, die Richtung ist jedoch klar vorgegeben: Es geht weiter. - Mehr

 

Die neue Kirche ist die alte

"Die Kirche sieht nun deutlich anders aus, als die Menschen sie kennen", sagt der Rothenberger Pfarrer Reinhold Hoffmann. Nach der umfassenden Innenrenovierung, die vor zwei Jahren begonnen hatte und nun abgeschlossen ist, wird die evangelische Kirche wieder für Gottesdienste geöffnet, zum ersten mal in einem Abendgottesdienst, der am Freitag, 23. August, um 19 Uhr beginnt. - Mehr

 

Carsten Stein

Neuer Stellvertretender Dekan ist Carsten Stein (Rimhorn/Lützel-Wiebelsbach; Mitte). Er wurde bei der jüngsten Tagung der Dekanatssynode im Kloster Höchst mehrheitlich gewählt und setzte sich damit gegen die Mitbewerber Kerstin Peiper (Steinbach) und Bert Rothermel (Erbach) durch. Erste Gratulanten waren Präses Egon Scheuermann (links) und Dekan Dr. Karl-Heinz Schell.
Die Aufgaben hatte Carsten Stein bereits in den vergangenen Monaten kommissarisch wahrgenommen, nachdem Reinhold Hoffmann sein Amt als Stellvertretender Dekan Ende Februar aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte.
Auch mit der Auswertung der ersten gut zwei Jahre Gemeindeübergreifender Trägerschaft für die evangelischen Kindertagesstätten beschäftigte sich die Dekanatssynode in ihrer jüngsten Tagung. - Mehr

 

Lebensworte


Aus der
„Odenwälder Dekanatsbibel“

 

 

     Neu:

Onlinekalender
Kirchenmusik
im Dekanat


Kontakt   ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum   ·   Datenschutz