Evangelisches Dekanat Odenwald

Unsere Leuchttürme auf dem Land

Was strahlt Ihr Kirchturm aus?

"Unsere Leuchttürme auf dem Land" - so sieht das von Angela Schmidt (Bad König) neu gestaltete Motiv die Kirchtürme in unserem Dekanat. Durchaus selbstbewusst, denn die Kirche im Dorf - wo man sie auch lassen sollte - steht für vieles; nein, mehr: Sie strahlt es eben aus: Orientierung, Heimat, Frohe Botschaft, um nur drei Stichworte zu nennen. Es gäbe noch viele weitere.
Aber gerade dabei interessiert uns, was Sie denken, wofür steht Ihr Kirchturm?

Schreiben Sie es uns (E-Mail: oeff-ev-erbach@gmx.de). Wenn Sie nichts dagegen haben, wollen wir es in der kommenden Zeit zusammen mit Ihrem Namen und dem Ihrer Heimatkirchengemeinde hier veröffentlichen. Aus allen Zuschriften ziehen wir vor den Sommerferien einen Gewinner oder eine Gewinnerin für einen Buchpreis.

***

 

"Unser Kirchturm in Breuberg-Neustadt ist für mich wie eine Erdung, ein Ruhepunkt.
Ich komme manchmal auch alltags in unseren Kirchturm, der offen ist. Man geht etwas hinunter, nur wenige Zentimeter, das ist die Erdung. Dann darf man im alten, den Turm tragenden Gewölbe eine Kerze anzünden - selten in evangelischen Kirchen - und kommt zur Ruhe; kann nachdenken, Fürbitte halten für einen Kranken u. dgl. Ja und dann steht diese kleine Kirche doch mitten in der Straße. Damals ab und an ein Fuhrwerk, ein Fahrrad,... heute unablässiger Verkehr. Kirche samt Turm eben 'der Fels in der Brandung'."
Christian Borck, Neustadt

 

 

Bernhard Bergmann
11.5.2017


Startseite  ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum