Evangelisches Dekanat Odenwald

Von Personen

Almuth Peiper nun Pfarrerin in Steinbach

Steinbach. Almuth Peiper wird als neue Pfarrerin in Steinbach offiziell in ihr Amt eingeführt. Sie teilt sich die Stelle fortan mit ihrer Ehefrau Kerstin, die seit sieben Jahren Pfarrerin in Steinbach ist. Vor ihrer Elternzeit, die nun endete, war Almuth Peiper Pfarrerin in Würzberg und Weiten-Gesäß.

Die Aufgaben in Steinbach wollen sich Almuth und Kerstin Peiper in fast allen Bereichen teilen, zum Beispiel Gottesdienste, Besuche und Verwaltung. Für den Konfirmandenunterricht wird vornehmlich Kerstin Peiper zuständig sein, den Religionsunterricht in der Steinbacher Grundschule übernimmt Almuth Peiper. Außer Steinbach selbst gehören noch die Michelstädter Stadtteile Steinbuch, Rehbach und Asselbrunn zum Gemeindegebiet.

Im Rahmen eines Gottesdienstes, der am Sonntag, 3. März, um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Steinbach beginnt, wird Pfarrerin Almuth Peiper in ihr neues Amt eingeführt.

 

Bernhard Bergmann
25.2.2019


Startseite  ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum   ·  Datenschutz